''Man kann ein Problem nicht auf derselben Stufe lösen, auf der es entstand.'' (Albert Einstein)

Komplexitätsbewältigung

Moderation

Komplexität ist ein allgegenwärtiges Thema bei der Arbeit in und mit Organisationen.
Nicht allein die Führung von Unternehmen ist eine komplexe Aufgabe, schon die Organisation an sich ist komplex sowie das Umfeld, in das sie eingebettet ist.
Deshalb ist der richtige Umgang mit all diesen Facetten von Komplexität eine zentrale Aufgabe und der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg.

Holzwege
Lösungswege


Welche Vorgehensweisen erweisen sich bei der Bewältigung von Komplexität als untauglich?

Erhöhte Kontrolle:

Mit zunehmender Komplexität wird oft auch automatisch die Kontrolle
immer mehr erhöht. Spätestens aufgrund zeitlicher Engpässe auf Seiten
der Führungskräfte scheitert aber der Versuch, zunehmender Komplexität
mit immer noch mehr Kontrolle zu begegnen. Irgendwann sind die
Führungskräfte unweigerlich überfordert. Denn in einem regressiven Klima
werden die Begabungen, Kompetenzen und Fähigkeiten jedes einzelnen
Mitarbeiters, die dieser zur Lösung anstehender Probleme einbringen könnte,
gar nicht erst aktiviert. Demotivation und "Dienst nach Vorschrift" sind das Resultat.


Reduktion der Komplexität durch Vereinfachung:

Meist wird auch davon ausgegangen, dass die Komplexität dadurch reduziert
wird, dass man sie in ihre Einzelteile zerlegt. Dies ist jedoch ein Trugschluss.
Komplexität lässt sich nicht dadurch besser handhaben, indem ihre einzelnen
Aspekte nur noch gesondert und nicht mehr im Zusammenspiel mit den anderen
Aspekten betrachtet werden. Durch ein solches Vorgehen resultieren schlicht und
einfach falsche Lösungen – und dennoch ist es weit verbreitet. Um gute Lösungen
zu finden, ist sowohl die Komplexität des Systems als auch die Komplexität
seiner „Mitspieler“ zu berücksichtigen.

top


Wie können Sie Komplexität besser bewältigen?

Bewältigen lässt sie sich Komplexität nur, wenn man ihr adäquat begegnet
und die Organisation als lebendiges dynamisches System begreift und
behandelt. Sie können dafür sorgen, dass Ihr Unternehmen gesund und
in Balance bleibt. Wenn alle Dimensionen der Führung und des Menschseins
Beachtung finden, wird das Unternehmen zu einem Ort, an dem Menschen
bereit sind, ihr ganzes Wissen, Können und Wollen einzubringen.
Wählen Sie deshalb einen holistischen Ansatz!

top